LANDWIRTSCHAFT UND GRÜNGUTVEREDELUNG

DIE GESCHLOSSENEN NÄHRSTOFF- UND ENERGIEKREISLÄUFE

Unsere Philosophie

Auf unserem Hof werden nebst den traditionellen bäuerlichen Erzeugnissen auch Energie und homogenisierte Hofdüngererde produziert. Ganz nach unserem Motto: Umweltfreundlich in die Zukunft!

Den Betrieb im unteren Wiggertal führen wir seit 1995 in eigener Regie. Nach und nach wurden die Einrichtungen mit eigener Kraft modernisiert und als wichtiges Zwischenziel im Jahre 1999 die Biogas-Anlage in Betrieb genommen.

Auf unserem Familienbetrieb bilden wir Lehrlinge aus und beschäftigen 1-2 Mitarbeiter.

Milchwirtschaft und Ackerbau bleiben wichtige Stützen. Auf der gesamthaft 39 Hektaren grossen Fläche wird, nebst der Futterproduktion für das Vieh, auch Ackerbau für Nahrungsmittel betrieben. Die Produktion von Energie und hochwertiger Hofdüngererde ist Voraussetzung für die Realisierung der wichtigen, geschlossenen Kreisläufe:

Denn natürlich und rücksichtsvoll können Nährstoffe für Pflanzen und Nahrungsmittel für Mensch und Tier nur bei geschlossenen Kreisläufen effizient und glaubwürdig produziert werden.

kreislauf

 

Die Zukunft unserer Kinder liegt uns am Herzen. Unsere Herausforderung ist es, die Natur und ihre Kreisläufe zu erhalten und nachhaltig zu nutzen. Mit dieser Überzeugung bewirtschaften wir unseren Betrieb.